Schnarchen

Schnarchen entsteht, wenn man durch die erschlafften Atemwege Luft einzieht und wieder herauspresst. Dann fängt der „schlaffe Schlauch“ an zu flattern! Männer schnarchen übrigens in jungen Jahren viel mehr als Frauen. Das gleicht sich im Alter aber hormonbedingt wieder aus. Alte Frauen schnarchen genauso viel, oft und laut wie Männer! Oft hört es da nur keiner mehr…