Kosten

Die Kosten für den Test, sowie für eine Schnarchschiene müssen vom Patienten selbst getragen werden. Die Krankenkassen leisten keinen Beitrag. Auch nicht die privaten Krankenversicherungen. Schnarchen gilt nicht als Krankheit. Nur als Belästigung der Umwelt… Falls Sie unter OSAS leiden, werden die Kosten für die nötige Therapie von den Krankenkassen, bzw. den privaten Versicherungen übernommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Manche sind essenziell, während andere uns helfen die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen.
Alle Akzeptieren